Pflegeversicherung - Hilfe in Notsituationen und kompetente Betreuung von Pflegefällen

Pflegeversicherung

Rollstuhl - wichtiges Hilfsmittel

Bei der Pflegeversicherung handelt es sich um eine Sozialversicherung, die in Fällen der Pflegebedürftigkeit einspringt.
Es handelt sich um eine so genannte Pflichtversicherung, der folglich abgeschlossen werden muss, egal ob als Kassenpatient oder als privat Versicherter.

Um Leistungen der Pflegeversicherung in Anspruch zu nehmen muss ein Antrag gestellt werden, der eine Beurteilung der Pflegestufe nach sich zieht. Diese Pflegestufe ist dann maßgebend für die Leistung, die zur Verfügung gestellt wird.

Die Pflege kann stationär oder auch zu Hause (häusliche Pflege), je nach Schwere des Falls, erfolgen und sowohl von Familienangehörigen als auch von Fachpersonal, zum Beispiel einer Sozialstation, übernommen werden.

Wichtige Informationen zum Thema Betreuung und Pflege für Senioren.

Formen der Pflegeversicherung

In Deutschland gibt es verschiedene Formen der Pflegeversicherung.
Über die einzelnen Formen soll jeweils ein kurzer Überblick gegeben werden:

1. Gesetzliche Pflegeversicherung
2. Private Pflegeversicherung
3. Pflegezusatzversicherung

Kostenlose Beratungsbroschüre "ABC Pflegeversicherung"

Die aktuelle Beratungsbroschüre "ABC Pflegeversicherung" mit vielen aktuellen Tipps und Ratschlägen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige ist beim Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter erschienen. Auf über 120 Seiten werden wichtige Begriffe und Gesetze anhand von Beispielen leicht verständlich erklärt.

Im 1. Kapitel der Broschüre werden ausführlich die Rechte und Pflichten der Versicherten erläutert. Das 2. Kapitel der Broschüre enthält ein alphabetisches Verzeichnis mit verständlichen Erläuterungen aller Begriffe zum Thema Pflegeversicherung. Im 3. Kapitel werden Praxisbeispiele genannt. Das 4. Kapitel befasst sich mit den Themen Antrags- und Begutachtungsverfahren und im 5. Kapitel werden Antworten auf häufig gestellte Fragen gegeben.

Die Broschüre ist per E-Mail (mit Adressangabe und Betreff ABC Pflegeversicherung) unter bestellung@bsk-ev.org oder im BSK-Onlineshop unter "Ratgeber" zu bestellen: www.bsk-ev.org/shop


Versorgungslücke schließen

Viele Familien haben bereits die Erfahrung gemacht, dass die Pflegeversicherung im Pflegefall nicht ausreicht. Häufig wird nicht die erwartete Pflegestufe erreicht und damit fällt das zur Verfügung stehende Budget kleiner aus. Der pflegebedürftige Angehörige benötigt aber dennoch Unterstützung und Betreuung – das geht häufig ins Geld.
Mit einer entsprechenden Pflegevorsorge kann diese Lücke geschlossen werden. Dabei handelt es sich um eine private Vorsorge, die die Leistungen der Pflegeversicherung ergänzen kann. Fast alle Versicherungsgesellschaften in Deutschland bieten inzwischen spezielle Produkte zur Pflegevorsorge an, damit Betroffene im Bedarfsfall die Finanzierungslücke schließen können, ohne das angesparte Vermögen vollständig aufzubrauchen.

 
Vivemus durchsuchen
Vorsicht Abzocke
Achtung Betrug

Alles zu den miesen Tricks bei Kaffeefahrten erfahren Sie bei Vivemus!

Welches Haustier?
  • Hund - der beste Freund des Menschen
  • Eigensinnig: Katzen
  • Wellensittich und Kanarienvogel
Modetipps
Modetipps für Senioren

Stilvolle Kleidung für jeden Typ - Hier finden Sie Modetipps für Senioren. So sehen Sie immer gut aus!

Gesundheitsvorsorge
Gegen Grippe impfen

Ist die Grippeimfpung für Senioren wirklich sinnvoll? Was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie bei Vivemus!