Geräte, die das Leben leichter machen - Technik für Senioren

Treppenlift

Steile Treppe - Hindernis für Senioren
© stormpic/aboutpixel

Viele Häuser und Wohnungen wurden gebaut und eingerichtet, ohne einen Gedanken an die Zukunft zu verschwenden. Die Folge sind steile Treppen, enge Türen etc.
An sich ist dagegen nichts einzuwenden, doch mit zunehmendem Alter werden Knochen und Gelenke schwächer, der Körper insgesamt weniger beweglich und so kann eine steile Treppe im Haus zu einem echten Hinderniss werden.

Trotzdem müssen nicht mehr so bewegliche Senioren das Haus oder die Wohnung nicht gleich aufgeben, denn ein Treppenlift kann die Lösung sein.
Um Herauszufinden, ob ein Treppenlift überhaupt installiert werden kann und welche Kosten damit verbunden sind, sollte ein solcher Gerät nicht einfach bestellt werden, sondern zunächst ein Gespräch mit einem Techniker geführt werden, der sich auch die Örtlichkeit anschaut.
Erst danach, sollte über die Installation eines Treppenlifts entschieden werden.

Mobil bleiben

Vom Rollator bis zum Elektromobil gibt es hier alles, was Ihnen hilft, mobil zu bleiben.
Denn Mobilität ist vor allem für Senioren ein wichtiges Thema.
Auch der Führerschein kann Ihnen dabei helfen mobil zu bleiben.

Mehr interessante Infos gibt es bei SENREX-Seniorenangebote

Seniorenhandy

Ein Handy ist an sich ein praktisches Gerät, das eine Menge Technik auf winzigem Raum unterbringt.
Der Nachteil vieler Handys: Die Geräte, und damit auch die Tasten, werden immer kleiner, sind daher immer schlechter zu bedienen, was vor allem in Notsituationen ein großes Risiko darstellen kann.
Aus diesem Grund gibt es so genannte Seniorenhandys mit extra großen Tasten, die sich leicht bedienen lassen. [Mehr erfahren]

Haushaltsgeräte für Senioren

Viele Senioren leben in Ein- oder Zweipersonenhaushalten, da die Kinder selbst eine Familie gegründet haben und aus dem Elternhaus ausgezogen sind. Viele herkömmliche Elektrogeräte sind daher überdimensioniert, andere lassen sich nur schlecht bedienen.
Einige Hersteller von Haushaltsgeräten und Elektrogeräten haben erkannt, dass nicht nur junge Menschen viel Wert auf schönes Design, ausgereifte Funktionen und leichte Bedienbarkeit Wert legen, sondern sich auch ältere Menschen von solchen Dingen angesprochen fühlen. Wenn sich Aussehen und leichte Bedienbarkeit vereinen lassen und so die Arbeit im Haushalt leichter fällt, dann kann wirklich von einem seniorengerechten Haushaltsgerät gesprochen werden. Inzwischen gibt es eine breite Auswahl auf dem Markt – von der sprechenden Küchenwaage über kleine Spülmaschinen, Kaffeepadmaschinen bis hin zu Warneinrichtungen für brennendes Licht oder eingeschaltete Herde.

Weitere Informationen zu seniorengerechten Haushaltsgeräten finden Sie hier. Informieren Sie sich auch über die richtige Kücheneinrichtung für die Bedürfnisse von Senioren.

 
Vivemus durchsuchen
Vivemus Buchtipp
Reisen für Senioren
Wellnessurlaub für Senioren

Entspannung gefragt? Auf einer Wellnessreise die Seele baumeln lassen - Wellnessreisen für Senioren.

Zuverdienst zur Rente
Nebenjob für Rentner

Die Crowd Guru GmbH bietet attraktive Zuverdienstmöglichkeiten für Rentern. Im Interview mit Crowd Guru erfahren Sie mehr zu diesem Thema.