hörPlus+ Akustiker mit besonderem Service für Senioren

hörPlus+

Schwerhörigkeit tritt häufig im Alter auf, ist aber vielfach kein unlösbares Problem. In vielen Fällen kann ein Hörgerät Abhilfe schaffen. Doch wer sich für ein Hörgerät interessiert, muss sich mit vielen Fragen auseinandersetzen. Zum einen natürlich die Frage nach dem Hörgerät an sich, welche Modelle gibt es und welches ist für meine Bedürfnisse geeignet? Welche Kosten sind damit verbunden? Und wo können Hörgeräte verglichen und getestet werden?

Die Antwort auf all diese Fragen lautet hörPlus+. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss von Hörakustikmeistern aus ganz Deutschland. Von Baden Württemberg bis Schleswig Holstein gibt es rund 50 Hörakustiker, die sich zur Zusammenarbeit entschlossen haben. Jedes Fachgeschäft arbeitet dabei vollkommen unabhängig, greift aber auf die gemeinsam entwickelten Werkzeuge zurück und hält sich an gemeinschaftlich festgelegte Standards.
So können sich Kunden sicher sein, bei einem hörPlus+ Akustiker immer in guten Händen zu sein.

Was zeichnet hörPlus+ aus?

Vorrangige Ziele
Was ist aber der Sinn einer solchen Zusammenarbeit und welche Ziele werden verfolgt?

  • 1 . Entwicklung von Anpasswerkzeugen, um mehr aus den derzeit am Markt befindlichen Hörgeräten herauszuholen
  • 2. Transparenz schaffen in Hörgerätemarkt
  • 3. Betroffenen die Zusammenhänge erklären


Besonderheiten
Das Entwicklerteam von hörPlus+ hat fünf Werkzeuge entwickelt und getestet, die es in dieser Form ausschließlich bei den hörPlus+ Akustikern gibt.
Diese fünf Werkzeuge begleiten den Interessenten durch die Anpassungsphase und ermöglichen so bestmöglichen Erfolg.

HörPlus+ PIN
Dabei handelt es sich um ein kleines Gerät, dass der Interessent mit nach Hause nimmt und für ein paar Tage an der Kleidung trägt, um eine akustische Alltags-Analyse vorzunehmen. Auf diese Weise erhält der Hörakustiker wertvolle Informationen über die persönliche akustische Umgebung des Kunden und kann diese Daten in die individuell abgestimmten Empfehlungen des Hörsystems einfließen lassen.

Hörwünsche
Hier geht es darum, die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden zu ermitteln und mit den Möglichkeiten der Hörsysteme in Einklang gebracht. Hier sind kosmetische Aspekte ebenso von Bedeutung wie der finanzielle Rahmen, die Ansprüche an die Bedienbarkeit des Geräts und natürlich die Verbesserung der Hörsituation.

Live-Vergleich
Hier handelt es sich gewissermaßen um die Anprobe des Hörgeräts. Der Interessent erhält zwei verschiedene Modelle zum Ausprobieren und kann diese zu Hause ausgiebig testen, um innerhalb von zwei Wochen seinen Favoriten zu finden. Dieses Modell kann dann in einer weiteren Testphase mit einem anderen Gerät verglichen werden, bis schließlich das passende Hörgerät gefunden wird.

Quantilmessung
Die Quantilmessung erfolgt, sobald sich der Kunde für ein Hörsystem entschieden hat und dient dazu, dieses System perfekt auf die individuellen Bedürfnisse abzustimmen.

hörPlus+ Hörtraining
Die Gewöhnung an die neuen Höreindrücke, fällt manchmal schwer. Damit dies leichter gelingt, gibt es ein speziell entwickeltes Hörtraining von hörPlus+ das sich problemlos in den Alltag integrieren lässt und dazu beitragen soll, verkümmerte Nervenanbindungen der Hörbahn zu reaktivieren.

hörPlus+ und Senioren

Hörverluste liegen bei älteren Menschen oft schon längere Zeit vor, bevor es zu einer Hörgeräteanpassung kommt. Hier ist eine sensible Anpassung wichtig, da der Hörvorgang neu trainiert werden muss.
Gut ist, dass Studien ergeben haben, dass auch ein über lange Zeit entwöhntes Gehör wieder aktiviert werden kann. Dazu ist allerdings die Bereitschaft zur Mitarbeit erforderlich. Das tägliche Hörtraining ist von großer Bedeutung und sollte unbedingt in den Alltag integriert werden. Wichtig ist auch die sorgfältige Auswahl des passenden Hörsystems. Hier kann es von Vorteil sein, wenn der Interessent einen Familienangehörigen zur Unterstützung mit ins Hörstudio bringt, um sich nicht nur vom Akustiker, sondern auch einer nahestehenden Person beraten zu lassen. So kann der Entscheidungsprozess leichter fallen, aber es können auch mögliche Probleme, die der Person, die von der Hörschwäche betroffen ist, selbst gar nicht auffallen, zur Sprache gebracht werden.
Senioren sollten nicht davor zurückschrecken, ein hörPlus+ Hörstudio aufzusuchen und sich ausführlich beraten zu lassen, denn die Einschränkung des Hörvermögens im Alter muss niemand akzeptieren.

 
Vivemus durchsuchen
Ehrenamt
Ehrenamt für Senioren

Ehrenamt für Senioren - sinnvolle Beschäftigung im Ruhestand. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten eines Engagements im Ehrenamt für Senioren bei Vivemus!

Altersdepression
Depressive Stimmung

Viele Deutsche leiden unter Depressionen im Alter.
Informieren Sie sich über diese Krankheit, die auch Senioren betrifft.

Interessante Artikel
Versicherung
Gut versichert

Das Thema Versicherungen für Senioren bei Vivemus!
Informieren Sie sich!