Wandern hält fit und ist gesund - Wandertipps für Senioren

Wandern – Hobby für Senioren

Wandertipps für Senioren

Bewegung in der Natur – kaum eine Sportart ist gesünder und abwechslungsreicher als Wandern. Für Senioren ist Wandern das perfekte Hobby.
Die Strecken können je nach Fitnessgrad und zur Verfügung stehender Zeit gewählt werden.

Wenn Sie wandern gehen, sollten Sie ein Handy dabei haben, um im Notfall schnell Hilfe herbeiholen zu können. Außerdem sollten Sie Wasser oder Saftschorlen und etwas zu essen, zum Beispiel Nüsse, Obst oder ein belegtes Brot mitnehmen.

Wanderurlaub

Vor allem in den Alpenländern können Sie einen wunderschönen Wanderurlaub verbringen. In der Schweiz, in Österreich und auch in den deutschen Alpen gibt es zahlreiche sehr gut gepflegte und beschilderte Wanderwege, die die Basis für einen gelungenen Urlaub bilden.
Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Natur und erkunden Sie die beeindruckende Berglandschaft.

Selbstverständlich bieten sich auch andere Länder an, um dort einen Wanderurlaub zu verbringen. Sehr beliebt sind Schweden und Norwegen, aber auch Frankreich und Spanien.

Wenn Sie sich dazu entscheiden, einen Wanderurlaub zu buchen, haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen zwei verschiedenen Formen. Entweder buchen Sie ein Hotel oder eine Ferienwohnung an einem Ort, an dem Sie Ihren gesamten Urlaub verbringen. Von dort aus erkunden Sie dann auf Ihren Wanderungen die Umgebung. Oder aber Sie wählen eine Wanderreise, bei der Sie von Ort zu Ort wandern und jeden Tag an anderer Stelle übernachten.

Fit werdenFühlen Sie sich noch nicht fit genug für eine Wanderung?
Mit diesen Tipps werden Sie garantiert fit!

Fangen Sie langsam an und machen Sie zunächst einige flotte Spaziergänge, gehen Sie zu Fuß einkaufen und lassen Sie öfter mal das Auto stehen.
Auch Treppensteigen macht fit. Steigern Sie langsam das Pensum. Steigen Sie zunächst dreimal hintereinander die Treppe hinauf- und hinab. Versuchen Sie täglich einen Gang zuzulegen.
Schon nach kurzer Zeit haben Sie Ihr Herz-Kreislaufsystem in Schwung gebracht und Ihre Kondition gesteigert.

Die richtige Ausrüstung zum Wandern

Wandern im Urlaub

Wenn Sie wandern möchten, sollten Sie unbedingt Wert auf eine gute Ausrüstung legen. Besonders wichtig ist das Schuhwerk.

Um Blasen und schmerzhaftem Umknicken vorzubeugen, sollten Sie sich unbedingt ein Paar Wanderstiefel zulegen. Gute Wanderschuhe zeichnen sich dadurch aus, dass sie eine Sohle mit tiefem Profil haben und der Schaft über den Knöchel reicht.

Wenn Sie längere Strecken zurücklegen möchten oder in unwegsamem Gelände unterwegs sind, empfiehlt es sich, auf einen Wanderstock zurückzugreifen. Mit Wanderstöcken haben Sie bessern Halt und schonen gleichzeitig Ihre Gelenke.

 
Vivemus durchsuchen
Vivemus Buchtipp
Hilfe im Alltag
Hilfe im Haushalt

Putzen, Bügeln, Einkaufen - Hilfe im Haushalt macht das Leben leichter.

Tipps zur Haarpflege
Haarpflege aber richtig

Mit diesen Tipps zur Haarpflege behalten Sie lange volles und kräftiges Haar. So beugen Sie Haarausfall wirksam vor.

Erben und Vererben
richtig erben und vererben

Richtig erben und vererben - Vivemus verrät wie das geht! Infos gibt es hier.

Gesundheitstipps